ACF


Die Blätter färben sich, die Luft ist klar und frisch und die ersten Nebelfelder ziehen durchs Land – der Herbst ist in Österreichs Wanderdörfer eingekehrt. Für viele Wanderfreunde ist die „goldene Jahreszeit“ die schönste Wanderzeit des Jahres. Die Landschaften leuchten in bunten Farben, die Temperaturen sind ideal, in der Früh liegt noch leichter Nebel im Tal und oben am Berg geht die Sonne auf.

Kathrin WedenigBegeisterte Herbstwanderin

Das Besondere an Herbstwanderungen sind die Begegnungen mit der Stille der Natur und der prachtvolle Anblick ihres bunten Farbenspiels.


Übersicht rund um den Wanderherbst

  1. Angebote im Wanderherbst
  2. Herbstliche Wanderwege

Dank der milden und angenehmen Temperaturen ist das Wandern im Herbst eine Einladung zur Entspannung im Einklang mit der Natur – um Sonne und Wärme zu genießen, bevor der Winter Täler und Gipfel in sich hüllt.


  Blatt

Die schönen, sonnigen Tage im September & Oktober bezeichnet man als „Altweibersommer“.

Hütte

Viele Hütten & Schutzhütten sind nur bis Ende Oktober oder Ende September bewirtschaftet.

Sonne

Das Licht der Sonne ist in den frühen und späten Stunden der Herbsttage merklich gelber.

Bauernherbst

In vielen Regionen wird zwischen September & November der Bauernherbst gefeiert.



Die goldene Jahreszeit genießen Abwechslungsreiche & attraktive Wanderherbstangebote


Unsere Angebote für den Wanderherbst können sich sehen lassen! Genieße den Herbst in Österreichs Wanderdörfern und gönne dir sich eine erholsame Zeit mit deinen Liebsten. Unsere Wanderherbstangebote machen den Herbsturlaub zum Erlebnis: Geführte Wanderungen und ausgewählte Almentouren, herzliche Unterkünfte und regionale Kulinarik sowie vielfältige Veranstaltungen – hier ist für jedes Wanderherz das passende Angebot dabei! Wir beraten auch gerne individuell und stellen auf Anfrage hin das passende Wanderherbstangebot zusammen.


Noch kein Herbstangebot gefunden? Dann am besten eines aus den untenstehenden Angeboten auswählen und auch gleich passende Prospekte der Wanderregion bestellen.

 

Wandern am Saukar im Herbst, © www.grossarlta.info, Thomas Wirnsperger

Unter den ersten 100 Online-Prospektbestellungen, die uns bis erreichen wird 1 Wanderurlaub für 3 Nächte in einer Region von Österreichs Wanderdörfern inkl. HP für 2 Personen verlost.

Prospekt bestellen

Filzmoos Wanderherbst © Filzmoos Tourismus, CoenWeesjes Ab € 209,-p.P.
WANDERHERBST im SalzburgerLand

Die NATUR FEIERT … den GOLDENEN BAUERNHERBST. Die Bergwälder leuchten in den herrlichsten Farben und im Bergdorf am Fuße der Bischofsmütze ist jetzt die Zeit der Ernte, der Feste und des Genießens.

  • 4 Nächtigungen (So – Do) oder 3 Nächtigungen (Do – So) mit Frühstück
  • Filzmooser Begrüßungsgetränk
  •  Geführte Bergwanderung
  •  Pferdekutschenfahrt in die Hofalmen
  •  Freie Fahrt mit dem Wanderbus
  •  Wanderkarte & Tourenbuch
  •  Salzburger Sportwelt Gästekarte
  •  Filzmooser Zirbenherz zum Abschied
Waldviertel, Ysperklamm © Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum ab € 249,- p.P. inkl. Frühstück
Weitwandern am Lebensweg

Weitwandern am Lebensweg verspricht neben tiefen Einblicken ins eigene Leben auch grandiose Ausblicke: über weite Landschaften, skurrile Felsformationen, tosende Gewässer und inspirierende Kraftplätze.

  •  4 oder 5 Nächte inkl. Frühstück
  •  Tägliche Wanderjause
  •  Gepäck-Nachtransport
  •  Wanderführer Lebensweg TourenTAGEbuch
Grossarltal 2019 © Grossarltal Tourismus, Erwin_Haiden ab € 102 ,- p.P. inkl. Frühstück
Wandern & Biken im Tal der Almen

Gipfelsieg oder Genusstour? Diese Frage stellt sich im Salzburger Großarltal erst gar nicht. Denn hier im „Tal der Almen“ am Eingang zum Nationalpark Hohe Tauern wird dank der vielen bewirtschafteten Hütten und der herrlichen Köstlichkeiten der Sennleute jede Wanderung zum Genuss. Speziell im Herbst, wenn morgens die Tautropfen im Sonnenlicht glitzern wie kleine Kristalle und die Fernsicht am Berg schier endlos scheint.

  •  3 Nächte inkl. Verpflegung in der gewünschten Kategorie
  •  1 Wander- & Freizeitkarte
  •  1 herzhafte Almjause
Mittelkänten-Lamawanderung-©-Region-Mittelkärnten-Rudi-Eggarter-1 Ab € 260,-pro Person
Wandern mit Lamas – ein neuer Lebensrythmus

Einzigartiges Mensch-Tier-Erlebnis: die Entdeckung der Langsamkeit im Rhythmus der Lamas am Hemma-Pilgerweg mit Guide Rudi Eggarter zwischen Diex und der Pilgerherberge St. Oswald./Eberstein.

  • 1 Übernachtung in der Pilgerherberge in St. Oswald (Selbstverpflegung)
  • 1 Pilgerrucksack mit regionalen Köstlichkeiten
  • Geführte Lama-Wanderung mit Guide Rudi Eggarter und seinen Lamas von Diex nach St. Oswald
  • Gepäcktransport mit Lamas
  • Gemeinsam zubereitetes Abendessen & Frühstück

Herbst, MTB-Wandern, © TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, Mediadome
Ausgewähltes Herbstangebot

Weitwandern entlang der Via Natura

Der Weitwanderweg „Via Natura“ führt unter dem Leitthema des Naturparks Zirbitzkogel-Grebenzen „NaturLesen“ durch die gesamte Region und lädt dazu ein die Wunder der Natur zu entdecken. In 4 Tagen 5 der 10 Themenetappen erwandern und das ab € 141,-

Das Herbstweitwanderangebot entdecken


Herbstliche Wanderwege Die idealen Wege um den Wanderherbst zu genießen



Unter allen Teilnehmern am Gewinnspiel verlosen wir einen Wanderurlaub für 3 Nächte von Österreichs Wanderdörfern für 2 Persionen inkl. HP. Der Gewinner wird schriftlich verständigt. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden. Die Teilnehmer sind einverstanden, weiterhin Zusendungen von Österreichs Wanderdörfern und deren Mitgliedsregionen zu erhalten.  Ich bin auch einverstanden, dass meine persönlichen Daten, nämlich „Vorname“, „Nachname“, „Adresse“, „PLZ“, „Ort“, „Land“, und „E-Mail Adresse“ zum Zweck der Zusendung von Werbematerial von Österreichs Wanderdörfern un den Mitgliedsregionen von denen ich Prospekte bestellt habe bei der Firma Österreichs Wanderdörfer e.V. verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit bei „Österreichs Wanderdörfern, Unterwollaniger Str. 53, 9500 Villach, office@wanderdoerfer.at, 04242/257531“ oder der jeweiligen Mitgliedsregion widerrufen werden.

Mehr zu Österreichs Wanderdörfern