Impressionen des Wanderwegs



Auf dem Gipfel der Breitspitze wirst Du mit einer großartiger Aussicht auf die umliegenden Gipfel der Silvretta und ins Montafon belohnt.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.1 km
  • Zeit: 3.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Kops Stausee
  • Aufstieg: 506 m
  • Abstieg: 506 m
  • Niedrigster Punkt: 1770 m
  • Höchster Punkt: 2188 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diese Wanderung punktet mit Ihrer abwechslungsreichen Ausblicke auf das umliegende Silvrettagebiet, erfrischenden Bergseen und währenddessen hast Du das Gipfelkreuz der Breitspitze immer vor Augen! Genieße diese Stille hier und die umliegende Bergkulisse des Silvrettagebiet mit ihren Wiesen, Wäldern und spektakulären Felsenkulissen, welche dieses zu einem entschleunigenden Wandererlebnis machen.  

 


Über die Staumauer Kops geht es auf einem Spazier- und Alpweg leicht bergab bis zur Abzweigung mit der Hinweistafel "Breitspitze". Folge dem Wegweiser, welcher Dich über den Wanderweg vorbei an der Kopsalpe führt, anschließend kommst Du über einen Steig mit tollem Ausblick zur Ballunspitze.

Der Wanderweg führt Dich nun über Höhenstufen an einigen Seen vorbei, bevor das Gipfelkreuz in Sichtweite ist. Am Gipfel wirst Du mit einem herrlichen Ausblick über das gesamte Monafon belohnt. Der Abstieg kann in Richtung Breitspitzbahn und von dort wieder zum Kops Stausee gemacht werden.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Stirnlampe, Kartenmaterial
  • Anreise:

    Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon. Über Partenen erreichst Du die Silvrettahochalpenstraße (Mautpflichtig).

    www.maps.google.com

     

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Lass Dein Auto doch einfach stehen

    Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

     

    Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 85 zum Kopssee. Die Ausstiegsstelle ist: "Kops Gasthaus Zeinisjoch". Retour ebenfalls mit der Buslinie 85 bis zum Schrunser Bahnhof.

    vmobil.at

     

    Anreise mit der Bahn

    Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

    vmobil.at

  • Diese und noch viele weitere erlebnisreiche Wanderungen im Montafon findest Du auch in unserer Wanderkarte "Meine Aktivkarte Wandern", welche kostenfrei in den Montafoner Tourismusinformationen erhältlich ist.
  • Geheimtipp: Wen Du noch Energie hast, kannst Du über die Vallülaalpe, weiter zum erfrischende Vallülasee wandern, wo Du Deine müden Füße abkühlen kannst.
  • Quelle: Montafon Tourismus GmbH
  • Autor: Roland Fritsch

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Kops Gasthaus Zeinisjoch

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen