Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 0.5 km
  • Zeit: 0.2 Stunden
  • Startpunkt:
    Pfarrkirche Reith
  • Aufstieg: 91 m
  • Abstieg: 0 m
  • Niedrigster Punkt: 1128 m
  • Höchster Punkt: 1219 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Schützenkompanie Reith unter Hptm. Friedl Berger hat den Rosenkranzweg zum Landesgedenkjahr
2009 als Kulturgut geschaffen. Der Rosenkranzweg mit seinen aus Lärchenholz gefertigten fünf Bildstöcken samt Ruhebänken wurde von den Reither Schützen mit großem Fleiß angelegt und soll zu Gebet und Besinnung einladen. Die 15 Relieftafeln, welche die Gesätzchen des freudenreichen, schmerzhaften und glorreichen Rosenkranzes zum Ausdruck bringen, wurden von der Künstlerin Annemarie Beiler aus Inzing nach eigenen Entwürfen aus Lafarge-Beton gestaltet und auch bemalt.
Der Rosenkranzweg führt östlich der Pfarrkirche Reith, beim Bichlweg in den Wald abzweigend, entlang eines erfrischenden Bächleins an den Bildstöcken vorbei zur Frau-Häusl-Kapelle hinauf. Die Wanderung kann auch als Rundweg, mit kleinem Wasserfall gleich nach der Kapelle, fortgesetzt werden. Gutes Schuhwerk ist empfehlenswert.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband Seefeld
  • Autor: Outdooractive Redaktion

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen