Impressionen des Wanderwegs



 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.32 km
  • Zeit: 1.2 Stunden
  • Startpunkt:
    Bahnhof Reith
  • Aufstieg: 82 m
  • Abstieg: 82 m
  • Niedrigster Punkt: 1106 m
  • Höchster Punkt: 1185 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Start beim Bahnhof Reith: Entlang des Reither Waldweges Nr. 14, beginnt der Bienenlehrpfad nach dem St. Florian Brunnen. Vorbei am Kaltwasserbach und endend am Niederbach, geben 10 Schautafeln anschauliche und erläuternde Informationen über die Honigbiene. Sie sehen frühzeitliche und aktuelle Bienenbehausungen, Imkereigeräte und Bienenprodukte. Den Abschluss bildet dann das Bienenhotel. Hier können die Bienen hinter Glas gut und gefahrlos beobachtet werden. Weiter geht der Rundwanderweg über den Niederbachweg zum Liftweg Richtung Café Englhof. Kurz vor dem Englhof befindet sich der Nützlingslehrpfad – hier tummeln sich Schmetterlinge, Käfer, Frösche und Eidechsen. Beim Englhof geht es über den Gstoagweg bis zur Kreuzung, hier links abbiegen und bis zur nächsten Kreuzung gehen. Danach auf der Auländer Dorfstraße nach rechts abbiegen und dieser zurück bis zum Ausgangspunkt dem, Bahnhof Reith, wandern.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband Seefeld
  • Autor: Outdooractive Redaktion

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen