Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 19.59 km
  • Zeit: 5.1 Stunden
  • Startpunkt:
    Hallerangerhaus
  • Aufstieg: 47 m
  • Abstieg: 853 m
  • Niedrigster Punkt: 960 m
  • Höchster Punkt: 1766 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die sechste Etappe des Karwendel Höhenwegs ist der Abstieg vom Hallerangerhaus über das Hinterautal nach Scharnitz.
Nach dem Besuch auf dem Hallerangerhaus folgt man dem Weg 224 Richtung Westen. (Abstecher zur Sunntigerspitze: ab Hallerangeralm schwach markierter Steig Richtung Norden)
Man passiert die Kohleralm und kommt bald zum Lafatscher Niederleger. Nun geht es etwas steiler den Fahrweg entlang hinunter bis ins Hinterautal. Die Kastenalm ist an der markierten Weggabelung durch einen kurzen Abstecher zu erreichen. Von hier aus wandert man immer der Fahrstraße entlang talauswärts, vorbei am Isarursprung. Leicht ansteigend geht es hinauf auf die Gleirschhöhe (1069 m) und anschließend wieder gemächlich absteigend vorbei an der Isarlodge Wiesenhof, bis man schließlich die Isarbrücke und in weiterer Folge Scharnitz erreicht. Wem der Weg zu Fuß zu lang ist, kann sich auf dem Hallerangerhaus kostenpflichtig ein Fahrrad ausleihen und sich so einen Teil der Abstiegszeit (Kastenalm bis Scharnitz) verkürzen.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband Seefeld
  • Autor: Outdooractive Redaktion

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen