Impressionen des Wanderwegs



Schöne, schattige Wanderung bis zur Berggasthof Holzalm


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.26 km
  • Zeit: 3.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Saulueg/Distelberg, Kundl
  • Aufstieg: 460 m
  • Abstieg: 460 m
  • Niedrigster Punkt: 989 m
  • Höchster Punkt: 1455 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Auffahrt in Kundl über die Klammstraße zur Saulueg/Distelberg. Nach dem großen Brunnen ca. 300 m der Forststraße entlang und dann links auf den Steig abzweigen – Achtung: Beschilderung beachten! Dann immer wieder die Forststraße queren (insgesamt 5x) und weiter bis der Weg endgültig in einen Steig mündet. Von hier zuerst noch recht zügig aufwärts und dann ohne nennenswerte Höhenmeter weiter bis zum Almgebiet. Hier erst den Sumpfboden an geeigneter Stelle queren und dann weglos aufwärts über die Almwiesen bis zur Alm, und von hier schon sichtbar, weiter zum Berggasthof Holzalm. Bis hier hin ca. 1 h 45 min einplanen.

Wer gerne noch den Gratlspitz dazumachen möchte, nimmt den Aufstieg direkt hinder der Holzalm zum Gipfel, zusätzlich ca. 2 h 45 min einplanen.

Der Retourweg führt über dieselbe Strecke.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: feste Schuhe und Wetterkleidung
  • Anreise: Kundl, Richtung Kundler Klamm. Richtung Saulueg, nach der Ebene rechts abbiegen und aufwärts zum ehemaligen Gasthof Distelberg
  • Geheimtipp: Diese Strecke eignet sich auch bei hohen Temperaturen, da man bis zu Holzalm fast ausschließlich im dichten Wald ist.
  • Quelle: Alpbachtal Tourismus
  • Autor: Barbara Siegler

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Kehre nach dem ehemaligen Gasthof Distelberg
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Nicht möglich!

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen