Impressionen des Wanderwegs



Hier sitzen Sie in der ersten Reihe zum Wilden Kaiser!


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 5.78 km
  • Zeit: 2.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Wanderstartplatz Infobüro, Going (764 m)
  • Aufstieg: 290 m
  • Abstieg: 290 m
  • Niedrigster Punkt: 732 m
  • Höchster Punkt: 1022 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die genussvolle Aussichtstour beginnt beim Wanderstartplatz Infobüro Going und entlang des Goinger Hausbaches bis Sie den Gasthof Dorfwirt mit der dazugehörigen Kapelle sehen. Die Bank lädt zum kurzen verweilen ein und Sie bekommen einen Einblick in das Dorfgeschehen. Der Weg führt weiter entlang des Baches und sie wandern am Bäcker vorbei und erhaschen vielleicht den Duft von frisch gebackenem Brot, welches aus regionalen Produkten hergestellt wird. Am Ortsende gelangen Sie an einen großen Parkplatz und dort queren Sie die Brücke zu Ihrer rechten, in Richtung Feuerwehr. Nach der Brücke biegen Sie links in einen Schotterweg, welcher Sie in Richtung Stanglwirt führt. Der Goinger Hausbach begleitet Sie dabei mit einem sanften rauschen. Idyllisch wandern sie durch den Wald und atmen die Energie des Waldes mit all seiner Natur ein. Im Sommer spendet der Wald einen kühlen Schatten an heißen Tagen. Beim Wegweiser "Auhäusl" biegen Sie rechts richtung Hollenauer Kreuz ab und folgen dem Weg bis zum Hof Nottenberg. Vorbei an blühenden Feldern, Wiesen und die Kitzbüheler Alpen vor sich, lässt es sich leicht wandern bis Sie zur Kreuzung Söllnerstraße, welche Sie überqueren und dem Wegweiser zur Jausenstation Hollenauer Kreuz folgen. Auf 1.030 Metern erwartet Sie nicht nur der beste Naturlogenplatz zum Wilden Kaiser, sondern auch der hausgemachte Apfelstrudel. Genießen Sie einfach den Ausblick auf den Wilden Kaiser.  Nach einer gemütlichen Rast folgen Sie dem Weg nach Going querfeldein durch Wiesen und Wälder, bis Sie die Übungsskilifte erreichen. Hier wenden Sie sich nach rechts und kommen zum Ausgangspunkt.

 



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Rucksack, Wander- / Bergschuhe, Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung) Regenschutz (Hardshell), Trinkflasche, Verpflegung für Zwischendurch, ev. Wanderstöcke, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte
  • Anreise: Auf der B178 von Wörgl, Kufstein oder St. Johann kommend in Going abfahren und auf dem öffentlichen Parkplatz bei der Feuerwehr (östlich des Ortskernes) parken.
  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER

  • Notice: Undefined property: stdClass::$author in /var/www/oewd/dev/wp-content/themes/p420-oewd-neu/app/models/erhebung/weg.php on line 219

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Öffentlicher Parkplatz bei der Feuerwehr Going – kostenlos
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    KaiserJet Haltestelle „Going Badesee“ oder „Going Dorf Kriegerdenkmal“ (je nach Startpunkt der Tour) oder Postbus Haltestelle „Going Stanglwirt“ oder „Going Dorf“. Nähere Informationen auf www.wilderkaiser.info

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen