Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.49 km
  • Zeit: 1.2 Stunden
  • Startpunkt:
    Möserer See
  • Aufstieg: 292 m
  • Abstieg: 16 m
  • Niedrigster Punkt: 1206 m
  • Höchster Punkt: 1498 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


ROUTE: Mösern Möserer See Hintereben, Weg 60 Abzweigung (links, Weg 61) zur Möserer Höhe Panoramaweg zum Brunschkopf.

Der Eiszeit-Weg in Mösern stellt die Auswirkung der Eiszeiten auf die landschaftliche Ausformung des Seefelder Hochplateaus vor. Aussichtsplätze sind mit Info-Einrichtungen und interaktiven Elementen sowie 3-D Simulationen bestückt, um Inhalte wie Vergletscherung, Gletscherkraft, Eishöhe, Gletscherfluss, Gletscherschliff, Findling usw. zu erklären. Die 3 bestehenden Aussichtspunkte am Brunschkopf bieten eine ideale Sicht auf die Olympiaregion und führen vor allem die fast 1 Million Jahre lange Arbeit der Gletscher hervorragend vor Augen. Es sind 10 Stationen eingerichtet, die am Aufstiegsweg von Mösern zum Möserer See beginnen und bis zum Zielpunkt, dem Brunschkopf, einer chronologischen Abfolge der eiszeitlichen Entwicklung folgen.

STATIONEN:
· Gletscherwasser - Gletscherfluss
· Gletscherrast – Das Toteisloch
· Gletschertransport
· Gletscherstrom – Urzeitflüsse unter dem Gletscher
· Gletscherkraft
· Gletscher-Werkstatt
· Gletscherdruck
· Gletscherwandel
· Gletschergrotte
· Gletscherschliff



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband Seefeld
  • Autor: Outdooractive Redaktion

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen