Bühne frei für loslassen im PillerseeTal



„Abschalten und loslassen“ lautet die Devise im PillerseeTal. Eintauchen in die Winterlandschaft und den Alltag hinter sich lassen. Hier erlben Urlauber ihr weißes Wunder. Das Pillerseetal mit seinen fünf Orten Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring ist ein absolutes Schneeloch. Schon immer. Genau die richtigen Bedingungen für Winterwanderungen tagsüber oder abends. Egal ob sportlich, genussvoll oder romantisch: Auch jenseits der Pisten genießen Urlauber das weiße Paradies in all seinen Facetten. Kombiniert mit jahrhundertealter Tradition wird die Region zum Lieblings-Ferienziel für die ganze Familie.


Kontakt

Tourismusverband PillerseeTal Körperschaft öffentlichen Rechts
Dorfplatz 1
6391 Fieberbrunn
Tel. +43(0) 5354/56304
info@pillerseetal.at
www.pillerseetal.at


Tag 1

Mit der Laterne durch den Winterwald

Der Schnee knirscht unter den Füßen, die Laternen leuchten durch die Winternacht und die tief verschneiten Tannen und Wiesen strahlen Ruhe und Geborgenheit aus. Spüren Sie den Zauber der Region und vergessen Sie für kurze Zeit den Trubel und die Hektik des Alltages. Die geführte Wanderung ist auch für Familien mit Kindern geeignet und bietet unvergessliche Urlaubserlebnisse mit überraschenden Momenten.

Schlüsselleistung:

Nächtigung im Appartement für 4 Personen im PillerseeTal
Selbstverpflegung

Preisangaben

  • Preis pro Appartement und pro Nacht ab 85 €


Angebot sichern!

1 Tage, von 19. Januar 2021 bis 08. April 2021
Preis pro Appartement und pro Nacht ab 85 €

Info & Buchung beim Anbieter

Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen