Impressionen des Wanderwegs



Kurzer Rundweg mit einer Kapelle am Reinschkogel.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.09 km
  • Zeit: 1.6 Stunden
  • Startpunkt:
    Gasthaus Reinischwirt
  • Aufstieg: 282 m
  • Abstieg: 282 m
  • Niedrigster Punkt: 1162 m
  • Höchster Punkt: 1463 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Zuerst etwas steiler zum Reinschkogel (1463m). Dann gemütlicher Rückweg zum GH Reinschwirt.


Aufstieg: Direkt beim GH Reinschwirt den Markierungen (Wegnr. 23) folgen. Zuerst steiler Weg durch den Wald und dann über die Almwiese zur Kapelle bzw. zum Gipfelkreuz.

Abstieg: Rechts beim Gipfelkreuz hinunter trifft man gleich auf den Weg Nr.: 551. Diesen nun folgen bis man auf den Weg Nr.: 569 (Forststraße vom Schrogentor) trifft. Hier rechts und über die Fortstraße zurück zum Reinischwirt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Standard Wanderausrüstung
  • Anreise: Von Stainz:  Engelweingartenstraße -  Salleggerstraße - Reinischwirt (ca. 21km).

    Von Deutschlandsberg: Hebalmlandestraße und beim Ortsbeginn Kloster - St. Oswald rechts zum GH Reinischwirt (ca. 22.5km).

    Von Kärnten. Hebalmlandestraße und am Ortsende von Kloster - St. Oswald links zum GH Reinischwirt.

  • Geheimtipp: Hervorragende Küche beim Reinischwirt.
  • Quelle: Schilcherland Steiermark
  • Autor: Salzmann Siegfried

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Direkt bei GH Reinischwirt.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Keine

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Keine


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen