Impressionen des Wanderwegs



Wanderlust, Jausnbrettl und Almhütten – ein typisches Bild der Sommerfrische in der Holzwelt Murau. Sanfter Tourismus: das bedeutet Entspannung, absolute Ruhe und Erholung. Von einfachen Wanderungen bis hin zu anstrengenden Bergtouren findet man alles was das Herz begehrt. Ganz Besonders aber sind die idyllischen Almhütten, die ihren ursprünglichen Charakter nie verloren haben.


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 98.19 km
  • Zeit: 30.1 Stunden
  • Startpunkt:
    Teufenbach, Pavillon & Raddörfl
  • Aufstieg: 2009 m
  • Abstieg: 2009 m
  • Niedrigster Punkt: 732 m
  • Höchster Punkt: 1502 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Eselsberg, mit dem Almerlebnisweg ist ein besonderes Naturidyll und ein traditionell bewirtschaftetes Almgebiet. Dort locken kulinarische Genüsse zur Einkehr. Der Schattensee, das sagenhafte Wölzertal, der Naturlesepark, der Günster Wasserfall und viele andere Attraktionen lassen die Wanderungen zu einem Erlebnis werden. Regionale Köstlichkeiten werden bei den Holzwelt-Partner Betrieben serviert: Wild, Fisch, Kräuter, Käse, frisches Brot – ein volles HOLZWELT-Jausenbrettl wartet auf Sie. Ein Naturgenuss für alle Sinne.


www.maps.google.at


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

     Gutes Schuhwerk (feste hohe Schuhe mit griffiger Sohle), Regen-, Kälte- und Sonnenschutz, ausreichend Getränke, Wanderkarte, Notfallausrüstung (Verbandszeug, Blasenpflaster etc.)

    Das richtige Rucksackpacken erleichtert Vieles: Schwere Sachen als Erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte griffbereit in einer Seitentasche verstaut sein. Gegenstände, die oft benötigt werden, wie Sonnenbrille, Fotoapparat, Wanderkarte usw. gehören obenauf.

  • Anreise:

    https://www.google.at/maps

     

  • www.holzweltmurau.at
  • Geheimtipp:

    Wer die Holzwelt bereist, auf den warten viele Gastronomie- und Beherberungsbetriebe. Einige empfehlen sich als Holzwelt-Partner:

    • Hotel Restaurant Guniwirt***
    • Hotel Gasthof Schallerwirt***
    • Hotel Restaurant Stigenwirth****
    • Gasthof Tauernwirt
    • Hotel Landsitz Pichlschloss***
    • Gasthaus Gössler***
    • Hotel Gasthof Lercher****
    • JUFA Gästehäuser STMK
    • Pools - Das Restaurant
    • Gasthaus Gangl
    • Gasthof Hirschenwirt***
    • Gasthof Murtalerhof***
    • Alpengasthof Moser***
    • Gasthof Winter
    • Austria Trend Hotel Lambrechterhof****
    • Stifterl, Wirtshaus & Vinothek
    • Gasthof-Pension Trattner "Waldhof"
    • Gasthaus Anthofer
    • Gasthof Käferhube***
  • Quelle: Tourismusverband Region Murau
  • Autor: Tourismusverband Region Murau

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplätze für Busse und PKW´s vorhanden
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Dieser  Wanderweg ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar 

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


  • Touren sorgfältig planen & flexibel bleiben.
  • Die richtige Ausrüstung mitnehmen.
  • Aktuelle Wetterinformationen einholen.
  • Bei Schlechtwetter die Tour abbrechen.
  • Im Falle eines Unfalls, Ruhe bewahren. Notruf Bergrettung: 140
  • Abfälle ins Tal mitnehmen.
  • Ruhiges Verhalten mit Tieren auf den Almen.
  • Hunde unbedingt an der Leine führen.

Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Zustimmen