Impressionen des Wanderwegs



Die Eselsberger Alm ist ein leicht erreichbares traditionell bewirtschaftetes Almgebiet inmitten der Niederen Wölzer Tauern. Der Weg ist besonders für Familien und Kinder und all jene die eine leichte Almwanderung machen möchten geeignet.


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.02 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Funkl Hütte
  • Aufstieg: 116 m
  • Abstieg: 116 m
  • Niedrigster Punkt: 1492 m
  • Höchster Punkt: 1542 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Eselsberger Almerlebnisweg bei Oberwölz liegt am Fuße des 2.400 m hohen Greim. Die Hütten, die mit Spielplätzen ausgestattet sind, sind traditionell bewirtschaftet und sind auch eingerichtet um Busse zu empfangen. In der Funklhütte, der Knollihütte und der Hölzlerhütte kann man die selbst erzeugten Köstlichkeiten der Almbauern genießen. Und wer etwas über die Almwirtschaft von einst und heute, über die Pflanzen und Tiere der Alm oder über die Herstellung des „Steirerkas“ erfahren möchte, ist hier genau richtig und kann sein Wissen entlang des Weges an den einzelnen Stationen erweitern.  Bereichert werden diese durch interessante Erlebnisse beim Summstein oder an der Archimedischen Spirale am Wasserspielplatz des Eselsberger Baches.


Der Rundweg beginnt bei der Funklhütte, wo wir gemütlich loswandern und zu den ersten Stationen gelangen. Nach kurzen Aufenthalten kommen wir zur Knollihütte, wo wir die erste Rast einlegen können. Über die Hölzlerhütte geht es an weiteren Stationen vorbei wieder retour zu unserem Ausgangspunkt, der Funklhütte.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: Schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf.

    Eine Notfallausrüstung gehört in jeden Rucksack!

    Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

    Ein guter Wanderschuh ist ein guter Wegbegleiter und darf am Berg nie fehlen!

    Ein Blasenpflaster für den Fall der Fälle nicht vergessen!

  • Anreise: www.map24.com
  • Tourismusverband Oberwölz-Lachtal
    Hauptplatz 15
    A-8832 Oberwölz
    Tel. +43 (0) 3581/8420
    info@oberwoelz-lachtal.at
    www.oberwoelz-lachtal.at
  • Quelle: Tourismusverband Region Murau
  • Autor: Günther Steininger

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Bei der Funkl Hütte stehen genug Parkplätze zur Verfügung.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    ÖBB www.oebb.at oder
    Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Notruf Bergrettung: 140


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Zustimmen