Impressionen des Wanderwegs



Gemütliche Wanderung vom Bergdorf St. Nikolai entlang der Mäander der Bräualm zum Kreuzsteg mit herrlichem Blick zum Dürrmooswasserfall.


 Regionaler Wanderweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.18 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    St. Nikolai, Gasthof Gamsjäger
  • Aufstieg: 100 m
  • Abstieg: 100 m
  • Niedrigster Punkt: 1127 m
  • Höchster Punkt: 1203 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Dürrmooswasserfall gehört zu den beeindruckendsten Wasserfällen im Naturpark Sölktäler.


Vom Bergdorf St. Nikolai im Sölktal führt der Weg vorbei am kleinen Kaufhaus, der Kirche und den letzten Häusern. Beim Schranken links der Forststraße Richtung Bräualm folgen. Nach 1km erreicht man das Weidegebiet der Bräualm. Der Bräualmbach schlängelt sich in mehreren Mäandern durch das Gebiet der Bräualm. Rechts des Bräualmbaches tauchen die Gebäude der Bräualm auf. Der Weg führt weiter taleinwärts bis zur Querung des Bräualmbaches beim Kreuzsteg. Auf einem Bankerl kann man die Ruhe und den Blick auf den Dürrmooswasserfall genießen.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Leichte Wanderausrüstung
  • Anreise: Von der A10: bei Altenmarkt (Abfahrt 63) Richtung Graz abbiegen. Der B99 bis Radstadt folgen. Hier auf die B320 Richtung Graz. Bei Pruggern dem Wegweiser Richtung Naturpark folgen.

    Von der A9: bei Selzthal (Abfahrt 69) Richtung Liezen/Radstadt abbiegen. Ab Liezen der B320 bis Espang. Dort Richtung Niederöblarn/Naturpark Söltäler einbiegen.

    Zur Wanderung: Im Ortskern Stein an der Enns Richtung St. Nikolai einbiegen und der Straße bis dorthin folgen. Parkplatz beim Gasthaus Gamsjäger.

  • Geheimtipp: Der Wasserlehrpfad entlang des Weges zur Bräualm informiert über die Vielfalt des Lebensraums Wasser bis hin zu natürlichen Kühlschränken.
  • Quelle: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • Autor: Schladming Dachstein - TVB Sölktäler

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Gekennzeichnete Gratis-Parkplätze an den Ortseinfahrten von St. Nikolai.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Anreise Bahnhof Stein/Enns mit ÖBB

    Taxiunternehmen Mayer Telefon:  +43-676-602 81 07 oder +43-676-540 98 58

    Tälerbus während der Sommerferien Mo-Fr


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Im Bereich der Bräualm trifft man auf frei laufendes Weidevieh. Besonders mit Hunden ist Vorsicht geboten.


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Hotjar
Facebook Pixel
Zustimmen