Impressionen des Wanderwegs



Für den Spaziergänger!


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 1.35 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Graukogel Bergstation
  • Aufstieg: 55 m
  • Abstieg: 57 m
  • Niedrigster Punkt: 1937 m
  • Höchster Punkt: 1992 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Graukogel ist für seinen besonders schönen und uralten Zirbenbestand bekannt, manche
Bäume sind 250-300 Jahre alt. Direkt an der Bergstation der Graukogelbahn beginnt der Zirbenwanderweg.
Verweilen an idyllischen Plätzen, individuelle Sitzgelegenheiten aus Zirbenholz bieten
sich an für kleine Pausen. Besonders einladend ist das große Outdoor-Zirbenbett! Zirbenholz
erzielt übrigens auch den Effekt, dass die Herzfrequenz absinkt. Das fördert die Entspannung,
denn die Zirbe berührt wahrlich alle Sinne. 



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Geheimtipp: 5 Punkte für die Gasteiner Wandernadel!
  • Quelle: Österreichs Wanderdörfer

  • Notice: Undefined property: stdClass::$author in /var/www/oewd/dev/wp-content/themes/p420-oewd-neu/app/models/erhebung/weg.php on line 387

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
    Optionen
    Google Analytics
    Hotjar
    Facebook Pixel
    Zustimmen