Impressionen des Wanderwegs



Schöne Halbtageswanderung von Maria Alm nach Hinterthal.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.24 km
  • Zeit: 4 Stunden
  • Startpunkt:
    Tourismusverband Maria Alm
  • Aufstieg: 640 m
  • Abstieg: 640 m
  • Niedrigster Punkt: 807 m
  • Höchster Punkt: 1351 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Schöne Wanderung von Maria Alm nach Hinterthal welche perfekt für Familien geeignet ist. Je nach Belieben und Kondition kann man die Tour auch noch ausdehnen, indem man zurück nach Maria Alm über den Pichlhof und den Jufensattel wandert oder sonst einfach bequem den Wanderbus nehmen. 


Vom Tourismusverband Maria Alm folgen Sie dem Weg Nr. 401A zur Forsthofbrücke und weiter geht es über Weg Nr. 23 entlang dem Krallerbach nach Rohrmoos. Von dort folgt der Aufstieg auf dem Weg Nr. 30 zur Lechneralm (nicht bewirtschaftet). Nun noch kurzer Anstieg über Nr. 30 zum Massingsattel und von hier Abstieg durch den Wasserfallgraben nach Hinterthal. Zurück können Sie ganz bequem den Wanderbus nach Maria Alm nehmen. Alternativ können Sie auch über den Pichlbauer und  den Jufensattel laufen. Diese Variante verlängert die Tour um 2 Stunden, ist aber sehr lohnenswert. 

 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Für die Wanderung empfehlen wir knöchelhohe Wanderschuhe, Sonnenschutz und genügend zu trinken (keine Einkehrmöglichkeit)
  • Anreise:

    Mit dem PKW von München kommend: Mautfreie Anreise über Siegsdorf – Lofer – Saalfelden – Maria Alm

    Mit dem PKW von Wien kommend: Über Salzburg – Lofer – Saalfelden – Maria Alm

    Alternative: Salzburg – Bischofshofen – Dienten – Maria Alm.

  • Öffentliche Verkehrsmittel: Mit dem Zug können Sie Ihren Urlaub von Beginn an genießen. Kein Stau hält Sie davon ab, nach Maria Alm zu kommen! Der nächstgelegene Bahnhof ist Saalfelden. Sie können Ihre Zugverbindung unter www.oebb.at checken. Vom Bahnhof Saalfelden kommen Sie mit dem Linienbus 620 nach Maria Alm. In der Region Hochkönig fahren Sie bequem mit dem Wanderbus zu den Ausgangspunkten Ihrer geplanten Touren.
  • Hochkönig Tourismus GmbH

    Tel. +43 (0) 6584 20388

    region@hochkoenig.at

    www.hochkoenig.at

  • Geheimtipp: Genießen Sie die einzigartige Aussicht
  • Quelle: Hochkönig Tourismus GmbH
  • Autor: Hochkönig Tourismus GmbH

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Bei der Ortseinfahrt oder im Zentrum von Maria Alm stehen Ihnen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Bitte beachten Sie die 10 Verhaltensregeln im Umgang mit Weidevieh 


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen