Impressionen des Wanderwegs



Winterwanderung vom Heutal rauf zur Jausenstation Wildalm


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 13.68 km
  • Zeit: 3.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Unken - Parkplatz Heutal
  • Aufstieg: 430 m
  • Abstieg: 430 m
  • Niedrigster Punkt: 959 m
  • Höchster Punkt: 1330 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Heutal führt die Wanderung entlang der Langlaufloipe bergauf - zuerst vorbei an der Herbstalm Richtung Winklmoosalm. Nach ca. 3,5 km rechts abbiegen Richtung Wildalm. Nach einer Stärkung bei der Jausenstation Wildalm geht es über den gleichen Weg zurück zum Ausgangspunkt.


Parkplatz Heutal - Herbstalm - Kreuzbrücke - Jausenstation Wildalm - und retour


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: festes Schuhwerk, Winterbekleidung
  • Anreise: Über die B178 bis nach Unken und weiter über die L251 Heutal-Landesstraße bis zum Parkplatz Heutal.
  • Geheimtipp: Bei der Jausenstation Wildalm auf der Terasse die Sonne und das prächtige Panorama genießen.
  • Quelle: Salzburger Saalachtal Tourismus
  • Autor: Salzburger Saalachtal

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    großer Parkplatz im Heutal – gebührenpflichtig.
  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Skibus Unken – Heutal – Lofer (Fahrplan


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Hotjar
Facebook Pixel
Zustimmen