Impressionen des Wanderwegs



Am Rundweg berichten Schautafeln mit historischen Informationen und Fotos über verschiedene Abschnitte der Geschichte aus dem bäuerlichen Bereich und über Funde aus der Bronzezeit. 


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 5.8 km
  • Zeit: 1.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Stadtzentrum
  • Aufstieg: 272 m
  • Abstieg: 271 m
  • Niedrigster Punkt: 593 m
  • Höchster Punkt: 806 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Von einer Station zur anderen wandern und dabei auch noch die Aussicht und die Natur genießen: Das ist auf dem geschichtsträchtigen Rundweg am Hahnbaum möglich. Gerhard Moser, Stadtarchivar und Geschichtskenner, hat das Projekt auf die Beine gestellt.

Der Weg führt vom Stadtzentrum über die Hubangerlstiege zur ersten Station weiter entlang des Güterweges bis zum Hubbauern. Dort wurden in den 80er-Jahren bronzezeitliche Funde gemacht. Weiter geht es bis zur Einfahrt beim Hetzenbichl. Hier verrät eine Infotafel über die Emigration und Protestantenvertreibung. Beim Großunterbergbauern werden die Grundherrschaft und die Verwaltung der Bauern seit dem Mittelalter bis 1848 dargestellt. Weitere Stationen befinden sich am Arzenbach und beim Zacherlegg, wo die Gmachmühlen und die Orts- und Flurnamen thematisiert werden. Der Weg führt dann talwärts zu einem Wegkreuz und weiter zum Lehenbauer, wo es um das Thema Holz geht. Weiter an den Höfen Niederbach (Erbhöfe) und Stefflmoos (Dienstboten) bis zur Sebastianikapelle, der letzten Station. Kapellen wurden früher an den Ortseingängen errichtet, um Seuchen vom Ort fernzuhalten. 



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband St. Johann in Salzburg
  • Autor: Tourismusverband St. Johann in Salzburg

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen