Notice: WP_Scripts::localize wurde fehlerhaft aufgerufen. Der Parameter $l10n muss ein Array sein. Um beliebige Daten an Skripte zu übergeben, verwende stattdessen die Funktion wp_add_inline_script(). Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 5.7.0 hinzugefügt.) in /var/www/oewd/dev/wp-includes/functions.php on line 5664

Impressionen des Wanderwegs



Den Tauern ganz nah


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 11.24 km
  • Zeit: 6.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Kaserebenbahn Parkplatz
  • Aufstieg: 1124 m
  • Abstieg: 712 m
  • Niedrigster Punkt: 1180 m
  • Höchster Punkt: 2237 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Parkplatz aus quert der Weg den Bach, zweigt rechts auf den Güterweg ab und folgt diesem in südlicher Richtung vorbei beim Waldgasthof Angertal bis zur Abzweigung Miesbichlscharte-Schattbachalm.

Von hier geht es nun über einen Waldweg leicht bergauf, den Forstweg mehrmals kreuzend, bis zur Schattbachalm, die nach gut 1,5 Stunden Gehzeit zur Einkehr einlädt. Nun führt der Rupertiweg oberhalb der Baumgrenze hinauf zur Miesbichlscharte auf 2.233 m Seehöhe. Ca. 300 m unterhalb der Scharte mündet der Otto-Reichert-Weg vom Stubnerkogel kommend (Auffahrt von Bad Gastein mit der Stubnerkogelbahn, im Sommer täglich von Ende Mai bis Mitte Oktober in Betrieb).

Von der Miesbichlscharte hinunter zum Bockhartsee (Stausee) sind ca. 400 Höhenmeter zu überwinden. Vom See sind es lediglich 100 Höhenmeter hinauf zur Bockhartseehütte, die über einen breiten Weg leicht erreichbar ist. Nun können wir uns bei einer Jause stärken und den herrlichen Ausblick auf die Gipfel der Goldberg- und Ankogelgruppe und hinunter ins Nassfeld/Sportgastein genießen. Das Etappenziel auf 1.600 m wird nach einem 1-stündigem Abstieg über einen gut markierten Steig, der mehrmals den Güterweg kreuzt, erreicht. Aber auch der Güterweg, der weniger steil ist, wird gerne begangen



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Österreichs Wanderdörfer

  • Notice: Undefined property: stdClass::$author in /var/www/oewd/dev/wp-content/themes/p420-oewd-neu/app/models/erhebung/weg.php on line 387

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
    Optionen
    Google Analytics
    Hotjar
    Facebook Pixel
    Zustimmen