Impressionen des Wanderwegs



Gemütliche Wanderung von Maria Alm über den Golfplatz zum Bergerbauer und weiter über den Dürrnberg zum Gasthof Kronreith. 


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.62 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorfplatz Maria Alm
  • Aufstieg: 222 m
  • Abstieg: 222 m
  • Niedrigster Punkt: 795 m
  • Höchster Punkt: 1017 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die gemütliche Wanderung zum Gasthof Kronreith führt Sie vom Dorfplatz Maria Alm über Gasteg hoch zum Golfplatz Urslautal. Am Weg befinden sich auch die Augenbründl Quelle und die Gastegkapelle. Beim Golfplatz geht es rechts hinauf zum Bergerbauer, und von dort aus weiter über den Dürnberg zum Gasthof Kronreith. Der Gasthof Kronreith eignet sich perfekt für eine Pause auf der gemütlichen Sonnenterrasse, von wo aus Sie die atemberaubende Aussicht auf das Steinerene Meer und die umliegenden Grasberge genießen können. Der Abstieg erfolgt über den Weg Nr. 21c, 21b und Nr. 21.


Start ist am Dorfplatz in Maria Alm, von dort aus geht es weiter über die gegenüberliegende Brücke, vorbei beim Gasthof Almerwirt über Gasteg (Weg Nr. 12) zum Golfplatz Urslautal. Am Ende der Straße biegen Sie rechts ab und folgen dem Weg Nr 21a bis zum Bergerbauer. Vom Bergerbauer geht es weiter auf dem Weg Nr. 21a zum Gasthof Kronreith, nach einer ausgiebigen Pause geht es wieder zurück über die Wege 21c und 21 zu Ihrem Ausgangspunkt nach Maria Alm. 

 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    - Feste Schuhe

    - Trinken

    - gegebenenfalls Regenschutz

    - ...

  • Anreise:

    Anreise von Salzburg kommend: Auf der Autobahn A10 bis Ausfahrt Bischofshofen, dann auf der B311 in Richtung Bischofshofen. Der Hochkönig Bundesstraße/B164 nach Maria Alm folgen.
    Anreise von Innsbruck/ Kufstein kommend: Auf der Loferer Straße/B178 Richtung St. Johann i.T., dann über die Hochkönig Bundesstraße/B164 über Saalfelden nach Maria Alm.
    Für die Nutzung des österreichischen Autobahn- und Schnellstraßennetzes ist eine gültige Vignette erforderlich. Ebenfalls gilt eine Mitführpflicht von Verbandszeug, Warndreieck und Warnweste. Weitere Infos dazu unter Asfinag.

  • Hochkönig Tourismus GmbH

    Tel. +43 (0) 6584 20388

    region@hochkoenig.at

    www.hochkoenig.at

  • Geheimtipp: Einkehr im Gasthof Kronreith.
  • Quelle: Hochkönig Tourismus GmbH
  • Autor: Hochkönig Tourismus GmbH

Anreisemöglichkeiten


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Gutes Schuhwerk


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Hotjar
Facebook Pixel
Zustimmen