Impressionen des Wanderwegs



Lofer – Almenwelt Lofer – Lochtretalm – Schwarzbergalm – Schwarzbergklamm – Eiblklamm – Friedlwirt – Unken


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 24.12 km
  • Zeit: 8 Stunden
  • Startpunkt:
    Talstation Almenwelt Lofer
  • Aufstieg: 930 m
  • Abstieg: 1040 m
  • Niedrigster Punkt: 544 m
  • Höchster Punkt: 1458 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Wandern auf der Route der Klammen: 2. Wandertag

Mit der Almbahn I bis zum Loderbichl/Mittelstation und dann Wanderung von Lofer über die Loferer Alm, die Schwarzberklamm und Eiblklamm ins Wanderdorf Unken.


Die Loferer Alm ist eine Hochfläche und die größte Genossenschaftsalm des Pinzgaus mit 367 ha.

 Ihr könnt mit der Almbahn I bis zum Loderbichl/Mittelstation fahren und geht dann zu Fuß über den Wasserfallweg auf die Loferer Alm (1,5 Std.); als Alternative könnt Ihr natürlich auch mit der Almbahn II ganz hochfahren.

Vom Haus Schönblick aus geht Ihr ein kurzes Stück auf dem Weg Nr. 201 und biegt dann nach rechts ab in Richtung Fußtal (Unken).  Bei der Fußtalstube geht Ihr nach rechts zur Schwarzbergalm - Lochtretalm und weiter bis zur Schwarzbergklamm.  Ihr seid hier im Bereich der Bayerischen Staatsforste, obwohl dies auf österreichischem Gebiet ist.  Die Schwarzbergklamm wird als eine der großartigsten Schluchten im deutschen Alpenraum bezeichnet. Ihr werdet staunen, wie sich hier ein Gebirgsbach im Laufe der Jahrtausende in den Felsen eingegraben und durchgefressen hat.

Links von der Schwarzbergklamm geht es bergwärts zur Muckklause und zur bayrischen Winklmoos Alm. Ihr geht aber rechts bachabwärts bis zur Eiblklamm mit ihren hochinteressanten Felsformationen und weiter über Forststraße bis Ihr nach ca.6 km zum Gasthof Friedlwirt kommt.Von hier aus müsst Ihr leider die letzten beiden Kilometer auf einer Asphaltstraße bis nach Unken, eurem nächsten Ziel marschieren. Zeitaufwand ca.  8 Stunden.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Wanderausrüstung
  • Pauschalangebot Wandern ohne Gepäck

    Trekkingtour auf der Route der Klammen:
    Lofer - Loferer Alm - Unken - Reith - St. Martin - Weißbach - Lofer.
    7 Übernachtungen - 6 Wandertage Wandern von Ort zu Ort, das Gepäck wird täglich nachtransportiert und wartet am Zielort.

    Bei Buchung der Pauschalngeboten können wir gewährleisten, das die Unterkünfte für 1 Nacht in den verschiedenen Orten zur Verfügung stehen.

  • Quelle: Salzburger Saalachtal
  • Autor: Salzburger Saalachtal

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen