Notice: WP_Scripts::localize wurde fehlerhaft aufgerufen. Der Parameter $l10n muss ein Array sein. Um beliebige Daten an Skripte zu übergeben, verwende stattdessen die Funktion wp_add_inline_script(). Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 5.7.0 hinzugefügt.) in /var/www/oewd/dev/wp-includes/functions.php on line 5664

Impressionen des Wanderwegs



Gemütliche Familienwanderung zur Heugathalm in Großarl (Kinderwagentauglich).


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.01 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Großarl - Parkplatz Heugatzalm
  • Aufstieg: 160 m
  • Abstieg: 160 m
  • Niedrigster Punkt: 1075 m
  • Höchster Punkt: 1235 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Wanderung zur Heugathalm ist besonders beliebt bei Familien mit Kindern. Da der Weg über eine Froststraße führt ist er auch mit dem Kinderwagen gut machbar.

Oben angekommen können Sie die Aussicht genießen während Ihre Kinder den Spielplatz und den Streichelzoo erkunden. Verwöhnt werden Sie hier mit köstlichen hofeigenen Produkten.

 

Die Heugathalm ist auch bei schlechtem Wetter gut zu erreichen.


Beim Parkplatz unterhalb vom Rosensteinbauer startet die Tour. Folgen Sie den Weg Nr. 66 vorbei am Scheiblbrandbauer zur Heugathalm, 1.235 m (ca. 1/2 h). Rückkehr auf dem selben Weg.

 

Variante direkt von Großarl

Wanderung vom Ortszentrum entlang der Marktstraße bis Freizeitzentrum, links abbiegen und die Landesstraße queren. Dann geht Sie am Geh- & Radweg flussabwärts bis rechts eine kleine Brücke mit Hinweis auf die Heugathalm kommt (Weg Nr. 66). Bergwärts geht es am Güter- und Wanderweg bis zum Rosensteinbauer – ab hier wieder bergwärts auf asphaltiertem Rosensteinweg bis zum Scheibelbrandbauer (ca. 10 min) – weiter auf der Forststraße zur Heugathalm, 1.235 m (gesamt ca. 1 1/2 h). Rückkehr am selben Weg.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:
    • Wanderschuhe
    • Wanderkarte
    • Für den Notfall: Erste-Hilfe-Paket und Mobiltelefon
  • Anreise:

    Fahrt mit dem PKW über den Rosensteinweg im Ortsteil Au bis zum Parkplatz (unterhalb vom Rosensteinbauer).

  • Wandern im Großarltal
  • Geheimtipp: Probieren sollen Sie hier auf jeden Fall die selbstgemachten Bauernkrapfen.
  • Quelle: Tourismusverband Großarltal
  • Autor: Tourismusverband Großarltal

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkplatz Heugathalm (unterhalb vom Rosensteinbauer).

     

    Variante ab Großarl Ortsmitte: Parkmöglichkeit neben der Tankstelle Viehhauser oder beim Freizeitzentrum von Großarl.

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Postbus Linie Nr. 540 


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Hotjar
Facebook Pixel
Zustimmen