Notice: WP_Scripts::localize wurde fehlerhaft aufgerufen. Der Parameter $l10n muss ein Array sein. Um beliebige Daten an Skripte zu übergeben, verwende stattdessen die Funktion wp_add_inline_script(). Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 5.7.0 hinzugefügt.) in /var/www/oewd/dev/wp-includes/functions.php on line 5664

Impressionen des Wanderwegs



Herrliche Skitour, die bereits ab dem Vorwinter sehr gut geeignet ist!


 Skitour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 5.31 km
  • Zeit: 3.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Großarl - Grundlehen
  • Aufstieg: 835 m
  • Abstieg: 835 m
  • Niedrigster Punkt: 1333 m
  • Höchster Punkt: 2168 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diese landschaftlich schöne, mittelschwere Skitour, erfordert bei der Abfahrt entsprechende Erfahrung und skifahrerisches Können.

Vom Gründegg hat man einen wunderbaren Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Das Panorama erstreckt sich über Großglockner, Sonnblick, Schareck, Ankogelgruppe mit Ankogel/Keeskogel/Tischlerkarspitz/Preimlspitz, Weißeck, Mosermandl, Faulkogel, Dachstein, Bischofsmütze, Tennengebirge, Hagengebirge, Hochkönigmassiv, Steinernes Meer ja und ganz hinten gerade noch zu erkennen der Wilde Kaiser.


AUFSTIEG: ca. 2,5 Stunden

Vom Parkplatz Grundlehen (LVS-Checkpoint) geht es entlang des Wanderweges, vorbei an der Ellmau-Heimalm zur Ellmaualm, 1.794 m. Von dort steigt man über freie Hänge mäßig steil zum Bergkamm auf. Auf diesem nach rechts drehend und in östlicher Richtung, zuerst etwas flacher, dann über ein kurzes Steilstück zum Gipfelkreuz des Gründeggs, 2.168 m aufsteigen.

ABFAHRT:  ca. 1 Stunde

Entlang der Aufstiegsspur zur Ellmaual oder bei sicherer Schneelage, in der Falllinie vom Gipfel zur Ellmau-Heimalm. Das letzte Stück fährt man am besten nach der Aufstiegspur entlang des Wanderweges.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Tourenskiausrüstung, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Mobiltelefon, Erste-Hilfe-Paket und Biwaksack. Ein Airbag-System erhöht die Überlebenschance.
  • Anreise: Ausgangspunkt für diese Tour ist der Parkplatz Grundlehen (LVS-Checkpoint), 1.333 m. Diesen erreicht man von St. Johann im Pongau kommend, auf der Großarler Landesstraße (L109) wie folgt: Beim Kreisverkehr Großarl-Mitte, bei der 3. Ausfahrt Ellmautal wählen, bis zum Marktplatz, dort links abbiegen und ca. 5,5 km ins Ellmautal fahren.
  • Skitouren im Großarltal
  • Geheimtipp: In Kombination mit dem Loosbühel ist diese Tour eine schöne Tagestour.
  • Quelle: Tourismusverband Großarltal
  • Autor: Tourismusverband Großarltal

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Grundlehen
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Linienbus Ellmautal Nr. 541 bis zum Klausbauer

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Aktuelle Lawinenwarnstufe beachten!

www.lawine.salzburg.at


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Hotjar
Facebook Pixel
Zustimmen