Impressionen des Wanderwegs



Über idyllische Waldwege führt der Weg zur Südwienerhütte, danach weiter auf den Spirzinger. Hier könnt ihr ein unglaubliches Panorama bestaunen. 


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 12.24 km
  • Zeit: 5.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Autobahnkapelle Flachauwinkl
  • Aufstieg: 960 m
  • Abstieg: 960 m
  • Niedrigster Punkt: 1215 m
  • Höchster Punkt: 2066 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Durch einen Waldwanderweg gelangt man zur Südwienerhütte, die inmitten der Bergwelt der Radstädter Tauern liegt. Die umwerfende Aussicht am Spirzinger (2066 m) rundet die Wanderung ab. Wer möchte kann die Tour über den Grat zum Spatzeck (2065 m) verlängern.
Einkehrmöglichkeiten: Unterbichlhütte, Südwienerhütte, Scharfetthütte


Autobahnkapelle in Flachauwinkl - über die Forststraße zur Unterbichlhütte - Weg Nr. 711 - danach links abbiegen und weiter am Weg Nr. 711 - Südwienerhütte (ca. 1802 m) - Spirzinger (2066 m) Weg Nr. 27 - Spazeck (2065 m) - am Rückweg vom Spazeck führt auf der rechten Seite ein Steig bergab zum Weg Nr. 26 - Richtung Hafeichtkapelle/Scharfetthütte - wieder zurück zur Autobahnkapelle Weg Nr. 26

Für diejenigen, die nicht auf den Gipfel wandern möchten, können direkt auf der Forststraße von der Südwienerhütte zur Scharfetthütte wandern - Weg Nr. 26


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Zur Grundausstattung eines Wanderers gehört:

    o festes, hohes Schuhwerk mit griffiger Sohle

    o passende Bergbekleidung

    o genug zu trinken

    o Verpflegung für Zwischendurch

    o Sonnenbrille, gegebenenfalls Sonnencreme bzw. Regenschutz

    o Mobiltelefon

    o Wanderstöcke

    o Erste-Hilfe-Set

  • Anreise: Von Flachau über die Flachauwinklstraße bis zum Talschluss (Gasthofalm) und von dort aus zur Autobahnkapelle.
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Sportwelt-Bus bis Flachauwinkl Gasthofalm

    Von Juni bis September ist der Sportweltbus der ideale Zubringer- sowie Rückholdienst für eure Wandertouren in der gesamten Region (Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben, Filzmoos, Obertauern, Großarl & Hüttschlag).

    Mit der Flachau Sommer Card könnt ihr den Sportweltbus um nur Euro 1,00 pro Person und Strecke benützen. Kinder unter 6 Jahren fahren sogar frei!

    Mehr Informationen dazu findet ihr unter: https://www.flachau.com/de/info/vor-ort/sportweltbus.html

    Weitere Busverbindungen: www.salzburg-verkehr.at

  • Mehr zum Thema Wandern in Flachau findet ihr unter: https://www.flachau.com/sommer/wandern/   

    Infos zum Wetter vor Ort: https://www.flachau.com/live/ oder www.zamg.ac.at    

  • Geheimtipp:

    Mit etwas Glück kann man Murmeltiere (oder „Mangei“ wie wir hier sagen) beobachten und wer sich dabei ganz leise verhält, dem gelingt es vielleicht, auch ein paar Fotos dabei zu schießen.

    Auf der Scharfetthütte steht zudem ein Fernglas bereit, um das herrliche Panorama zu genießen und um Wildtiere beobachten zu können.

  • Quelle: Tourismusverband Flachau
  • Autor: Flachau Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz bei der Autobahnkapelle

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Für den Aufstieg von der Südwienerhütte bis zum Gipfel ist Trittsicherheit erforderlich!


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Hotjar
Facebook Pixel
Zustimmen