Notice: WP_Scripts::localize wurde fehlerhaft aufgerufen. Der Parameter $l10n muss ein Array sein. Um beliebige Daten an Skripte zu übergeben, verwende stattdessen die Funktion wp_add_inline_script(). Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 5.7.0 hinzugefügt.) in /var/www/oewd/dev/wp-includes/functions.php on line 5664

Wer die ganze Vielfalt Osttirols „in die Tasche stecken will, hat mit Osttirol's Glockner-Dolomiten-Card die idealen Voraussetzungen dafür"



Kultur / Natur

Osttirol’s Glockner-Dolomiten-Card vereint ganze 23 Ausflugsziele auf einer handlichen Keycard. An Drei in sieben Tagen haben Sie sechs Bergbahnen, fünf Schwimmbäder und zwölf verschiedene „Natur und Kultur-Angebote“ zur Auswahl – und das einmal täglich – ohne Zusatzkosten.



Tag 1

Mit den Goldried Bergbahnen gehts hinauf auf die Bergstation. Dort starten wir dann über den Europapanoramaweg, wo wir über 60 Dreitausender besichtigen können, zum Kals-Matreier-Törlhaus und dann zur Adler Lounge.

Tag 2

Wir besuchen den Wildpark Assling. Esel füttern, Murmeltiere bewundern und den Steinböcken beim Klettern zuschauen sind nur Auszüge der Möglichkeiten in diesem Tierpark. Außerdem steht uns mit der Osttirol’s Glockner Dolomiten Card auch die Sommerrodelbahn beim Wildpark zur Verfügung.

Tag 3

Hinauf auf den Schlossberg! Mit den Lienzer Bergbahnen fahren wir zur Moosalm, wo wir neben dem Streichelzoo auch einen tollen Spielplatz, und für ganz mutige einen Kletterpark finden. Kultur und Tradition im Schloss Bruck und in der Römerstadt Aguntum. Noch einen Sprung ins kühle Nass im Strandbad Tristachersee – fein wars in Osttirol.

Tag 4

Auf geht’s ins Hochpustertal: mit den Bergbahnen in Sillian hinauf zur Familienwanderung Thurntaler oder ab ins Bond-Dorf Obertilliach mit der neuen Bahn auf den Golzentipp-spannende Aussichten inklusive.

Tag 5

Im Nationalpark Hohe Tauern lassen wir uns in der Nationalparkausstellung in Matrei alles theoretische erklären, bevor es mit dem Nationalparkranger hinaus ins Freie geht – auf Wildtierbeobachtung unserer BIG 5.

Tag 6

Kultur und Tradition im Schloss Bruck und in der Römerstadt Aguntum. Noch einen Sprung ins kühle Nass im Strandbad Tristachersee – fein wars in Osttirol.

Kernleistung:

1 Osttirol‘ Glockner-Dolomiten-Card „3-in-7“

Schlüsselleistung:

7 Übernachtungen inkl. Verpflegung

Preisangaben

  • Preis pro Person – Pension ab 193 €
  • Preis pro Person – Hotel (4 Sterne)
    Halbpension ab 378 €


Dieses Angebot ist nicht länger verfügbar!

Andere Angebote finden

Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Hotjar
Facebook Pixel
Zustimmen