Impressionen des Wanderwegs



Der Panoramaweg  ist mit seinen 11 km der längste Wanderweg in Altmelon und führt dich durch zahlreiche Naturschönheiten bis nach Großpertenschlag.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.88 km
  • Zeit: 4 Stunden
  • Startpunkt:
    Panoramatafel, Altmelon
  • Aufstieg: 232 m
  • Abstieg: 232 m
  • Niedrigster Punkt: 765 m
  • Höchster Punkt: 901 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Weg führt dich durch die hügelige Landschaft, vorbei an impossanten Felsblöcken, rund um Altmelon.

Vom Schalenstein aus kannst du einen weit reichenden Ausblick genießen und deine Seele in unberührter Natur baumeln lassen. Weiter wanderst du durch die für die Landschaft typischen Streifenfluren, wo du bei schönem Wetter einen gigantischen Weitblick bis ins Gebirge hast.


Von der Panoramatafel im Ortszentrum gehst du auf der B119 Richtung Arbesbach und nach ca. 400 m biegst du rechts Richtung Perwolfs ab und folgst den Markierungen Weg Nr. 75 und Weitwanderweg 605 und 608. Du kannst den Schalenstein erklimmen, wo du eine schöne Aussicht über Altmelon hast.

Danach geht es vorbei an der Schwarzen Mauer (Steinformation) zum 15ten Längengrad. Hier teilt sich der Weg Nr. 75 vom Weitwanderweg. Du biegst vom Güterweg rechts in einen Feldweg ab und folgst den Markierungen bis Großpertenschlag (Einkehrmöglichkeit Gasthaus Huber). Von Großpertenschlag führt dich der Weg zum Gaubitzhof, wo du einen kleinen Abstecher zur Luaga-Lucka machen kannst. Danach sind es noch ca. 1,5 km zum Ausgangspunkt zurück.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser).
  • Anreise:

    Von St. Pölten oder Wien kommend über Krems nach Zwettl auf die B 38 nach Groß Gerungs und hier nach Altmelon oder bei der Abzweigung Merzenstein auf die B 124 nach Altmelon.

    Von Westen kommend A1 bis Linz, A7 und B 124 nach Altmelon.

  • Marktgemeinde Altmelon
    3925 Altmelon 60
    (T) +43 2813 292
    (E) gemeinde@altmelon.gv.at
    (I) www.altmelon.at

    Waldviertel Tourismus
    3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
    (T) +43 2822 54109
    (E) info@waldviertel.at
    (I) www.waldviertel.at

  • Quelle: Waldviertel Tourismus
  • Autor: Destination Waldviertel

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Altmelon
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Alle Informationen rund um sämtliche Bus- und Bahnlinien ins Waldviertel finden Sie auf www.vor.at oder unter www.oebb.at.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Vergewissere dich bei Wahl deiner Route, ob sie deiner Kondition entspricht. Prüfe, ob die Gastronomiebetriebe, die du unterwegs besuchen willst, geöffnet haben. Packe dein aufgeladenes Mobiltelefon und Kartenmaterial in deinen Rucksack. Bei grenzüberschreitenden Touren bitte immer einen Reisepass bzw. einen Personalausweis mitführen.


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Zustimmen