Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.44 km
  • Zeit: 2.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Gemeindehaus Kirchschlag
  • Aufstieg: 137 m
  • Abstieg: 137 m
  • Niedrigster Punkt: 783 m
  • Höchster Punkt: 909 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Wanderung durch eine hügelige Landschaft mit Bergblick. Besonderes Highlight am Weg ist an schönen Tagen die Aussicht in Schneeberg und Scheib auf die Voralpen. Von April bis Oktober kann man vom Aussichtspunkt in Scheib mit etwas Glück eine Waldviertler Blondviehherde auf der Weide beobachten und am Rückweg lädt der Platz vor der Hubertuskapelle zu einer Rast ein.


Vom Gemeindeamt in Kirchschlag führt dich der Weg auf teils asphaltierten und teils geschotterten Wegen über den Windhof weiter nach Schneeberg, wo du gegen Voranmeldung das Museum vom „Stanglpuch-Bertl“ besichtigen kannst. Weiter geht´s ein Stück auf der Landstraße und teils auch auf Feld- und Waldwegen mit Panoramablick auf die Voralpen zur aussichtsreichen Ortschaft Scheib, wo auch eine Pionierwindkraftanlage aus den 80er Jahren zu sehen ist. Zurück über ein kurzes Stück Gemeindestraße und anschließendem Waldweg kommst du vorbei am öffentlichen Spielplatz zum Ausgangspunkt. In Kirchschlag, kann man gegen Voranmeldung die Wallfahrtskirche “Zum blauen Herrgott” besichtigen und mit einem ausgiebigen Einkehrschwung im Gasthaus Adam abschließen.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser).
  • Anreise:

    Wien - A1 und S33 bzw. A22 und S5 Richtung Krems - auf die B33 bis Mautern - über die Donaubrücke zur B3 wechseln und dieser bis Weissenkirchen folgen - hier auf die L78 fahren Richtung Kottes - in Kottes auf die L186 fahren und bis zur Abzweigung B217 folgen - hier bis zur Abzweigung Bernhardshof (L791) fahren und über die L7188 nach Kirchschlag.

    Linz - A7 bis Engerwitzdorf - B124 bis Königswiesen - auf der B119a bis zur Abzweigung zur B119 Richtung Arbesbach - auf der L82 bis Martinsberg fahren - in Martinsberg auf die B36 wechseln bei der nächsten Abzweigung (L7191) rechts abbiegen bis nach Kirchschlag.

  • Gemeinde Kirchschlag
    3631 Kirchschlag 2
    (T) +43 (0) 2872/7226
    (E) gemeinde.kirchschlag@wvnet.at
    (I) www.kirchschlag.gv.at

    Waldviertel Tourismus
    3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
    (T) +43(0)2822/54109
    (E) info@waldviertel.at
    (I) www.waldviertel.at

  • Quelle: Waldviertel Tourismus
  • Autor: Destination Waldviertel

Anreisemöglichkeiten

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Alle Informationen rund um sämtliche Bus- und Bahnlinien ins Waldviertel finden Sie auf www.vor.at oder unter www.oebb.at.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Vergewissere dich bei Wahl deiner Route, ob sie deiner Kondition entspricht. Prüfe, ob die Gastronomiebetriebe, die du unterwegs besuchen willst, geöffnet haben. Packe dein aufgeladenes Mobiltelefon und Kartenmaterial in deinen Rucksack. Bei grenzüberschreitenden Touren bitte immer einen Reisepass bzw. einen Personalausweis mitführen.


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Test Script
test
Zustimmen