Impressionen des Wanderwegs



Gemütlicher Rundweg durch den heilklimatischen Luftkurort


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.07 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Hotel Thier
  • Aufstieg: 185 m
  • Abstieg: 185 m
  • Niedrigster Punkt: 843 m
  • Höchster Punkt: 1027 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Route beginnt beim Hotel Thier Richtung Kirchenwirt, vorbei an der Pfarrkirche Maria Namen und durch den Jenseitspark mit Steinskulpturen des ansässigen Künstlers Christof Seiser. Vorbei am Seiser Troadkostn - sein Atelier und Schauraum und unterhalb bei Haus Seisers schräge Wiese rechts in die Straße abbiegen. Der Markierung folgen, druch den Wald bis zum Grenzbach. Ein idyllisches Rastplätzchen lädt zum verweilen ein, bevor es ein Stück bergauf geht und weiter auf einem wunderschönen Waldweg. Danach bietet sich ein herrlicher Ausblick, und es geht bergab zum ehem. Gasthof Binder Richtung Schaueregg. Ein kurzes Stück entlang der Straße, die Straße überqueren und zurück durch den Pfeffergraben. Oben angekommen, wieder die B54 queren zum Rasthaus Dreiländerblick Müllner-Rehberger, danach rechts halten, ein kurzes Stück auf der Anton Wildgans Promenade und entlang der Straße wieder retour zum Ausgangspunkt.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

    Vorbereitung

    Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

    Prüfen Sie, ob die Gasthäuser, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

  • Anreise:

    Von Wien: A2 Südautobahn durchs Pittental bis Ausfahrt Edlitz-Aspang, weiter auf der Wechselbundesstraße B54 Richtung Aspang weiter auf der B54 nach Mönichkirchen. 

    Von Graz: Auf der A2 Südautobahn Ausfahrt Zöbern Richtung Aspang - nach Mönichkirchen über die B54, oder auch über Ausfahrt Pinggau und B54 Wechselbundesstraße.

  • Weitere Infos:

    Für einen längeren Aufenthalt bieten sich das Hotel Thier, der Sonnenhof Hechtl oder das Gasthaus Dreiländerblick an.

    Für eine Einkehr der Kirchenwirt oder die Bäckerei Dorfstetter

    Gemeinde Mönichkirchen 

    Erlebnisalm Mönichkirchen

    Seisers schräge Wiese

  • Geheimtipp:

    Die Route kann auch abgekürzt werden, wenn man beim Grenzbach der Markierung Richtung Anton Wildgans Promenade folgt. 

     

     

  • Quelle: Wiener Alpen in Niederösterreich
  • Autor: Patrizia Ehrenböck

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten gibt es entlang der Straße bei der Bushaltestelle „Hotel Thier“.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Vom Bahnhof Aspang-Markt mit der Linie 371 bis zur Bushaltestelle Hotel Thier (Ausgangspunkt der Wanderung)

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Bitte beachten Sie vor der Wanderung die Schneeverhältnisse. Der Weg befindet sich großteils auf Waldwegen.


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Google Analytics 4
Zustimmen