Impressionen des Wanderwegs



Die Aussichtswarte der Prochenberghütte ist immer einen Besuch wert, bietet sie doch einen 360° Grad-Blick vom Flachland bis ins Gebirge.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 11.92 km
  • Zeit: 3.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Ybbsitz
  • Aufstieg: 734 m
  • Abstieg: 733 m
  • Niedrigster Punkt: 412 m
  • Höchster Punkt: 1111 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Aufstieg – Markierung Nr. 33/34 – links an der Pfarrkirche Ybbsitz vorbei, die Prochenbergstraße aufwärts zu den Höfen Groß- und Klein- Haselstein – 1 Std.

Von hier auf einem Steig unterhalb der Haselsteinmauer empor zum Heimkehrerkreuz am Haselstein, weiter über die Modelwiese aufwärts und durch den Stiftswald zur Prochenberghütte. Schöne Aussicht vom Kreuzkogel, 5 min von der Hütte.

Abstieg – Markierung Nr. 34/06 – über Mitterlehen, Bauernschrotmühle, durch die Not, nach Ybbsitz – 2 Std.

Die Prochenberghütte ist vom 1. Mai bis 26. Oktober an Sonn- und Feiertagen (Juli, Aug. u. Sept. auch an Samstagen) bewirtschaftet.

 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: A1 Abfahrt Öd - Richtung B 1 - links Richtung Waidhofen/Ybbs abbiegen und den Wegweisern nach Waidhofen folgen (B 121) - den Wegweisern nach Ybbsitz folgen (B 31, danch B 22) - Ybbsitz
  • Quelle: Mostviertel Tourismus GmbH
  • Autor: Mostviertel Tourismus GmbH

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Ybbsitz

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen