Impressionen des Wanderwegs



Barrierefreies Naturerlebnis am Ufer des Millstätter Sees!
Seeberührung im wahrsten Sinne des Wortes  – über die barrierefreie Rampe oder mit Hilfe des Schwimmrollstuhls!

 


 Spaziergänge
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 1.19 km
  • Zeit: 0.7 Stunden
  • Startpunkt:
    Fischerpark Döbriach, Seepromenade 36, 9873 Döbriach
  • Aufstieg: 1 m
  • Abstieg: 3 m
  • Niedrigster Punkt: 589 m
  • Höchster Punkt: 593 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Stets am Ufer des Millstätter Sees spazieren Sie über die idyllische Hafenkante, vorbei am Rosengarten in den Fischerpark und weiter zum öffentlichen Seezugang am westlichen Ende der Döbriacher Bucht. Der Blick ist frei auf den See mit seinen Uferpflanzen und Wasservögeln, das unberührte Südufer am Hochgosch und den fantastischen Sonnenuntergang Richtung Goldeck und Millstätter Alpe.
Im Yachthafen sitzt man direkt am Wasser und kann die Boote beim Ein- und Ausfahren betrachten.  Start- und Zielpunkte liegen im Fischerpark mit freiem Blick  Richtung Seeboden, auf die Ostbucht und das unverbaute Südufer. Die Steganlage, ein Kinderspielplatz, ein kleines Bistro und auch eine Hundezone laden zum Verweilen ein.
Ein erfrischender Sprung ins Wasser ist für jeden ein Genuss - über die barrierefreie Rampe oder mit Hilfe des Schwimmrollstuhls, der jederzeit zugängig und mit dem Eurokey-System am nahegelegenen Gebäude gesichert ist. Hier befindet sich auch eine barrierefreie Toilette.

 


Teils asphaltiert, teils fein geschotterter Weg, rollstuhl- und kinderwagentauglich


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Keine spezielle Ausrüstung erforderlich. Badehandtuch für den Sprung ins Wasser nicht vergessen!
    Öffentlicher Seezugang!

  • Anreise:

    aus dem Osten Südautobahn (A2) Wien – Graz – Klagenfurt – Villach – Spittal/Drau; oder ab Villach über das Gegendtal nach Radenthein/Döbriach – Millstätter See
    aus dem Süden Autostrada Udine – Tarvisio – Villach – Spittal/Drau; oder ab Villach über das Gegendtal nach Radenthein/Döbriach – Millstätter See;
    aus dem Westen Innsbruck – Felbertauernstraße oder Brennerautobahn/Pustertal nach Lienz – Oberdrauburg – Spittal/Drau nach Radenthein/Döbriach – Millstätter See
    aus dem Norden München – Salzburg – Tauernautobahn (A10) Richtung Spittal/Drau bis Abfahrt Millstätter See (Links-Abbieger) nach Radenthein/Döbriach – Millstätter See

  • Barrierefreie Rampe oder der jederzeit zugängige Schwimmrollstuhl erleichtern den Weg ins Wasser! Der Rollstuhl ist mit dem Eurokey-System am nahegelegenen Gebäude gesichert ist. Hier befindet sich auch eine barrierefreie Toilette. Zwei behindertengerechte Parkplätze vorhanden.
  • Geheimtipp:

    Top-Sonnenuntergangsplatz!
    Mitte Juni bis Ende August, sonntags, 20.15 Uhr, Unterhaltungsprogramm TRAMONTO - ABENDROT IM FISCHERPARK!

  • Quelle: MBN Tourismusmanagement GmbH
  • Autor: Martina Olsacher

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Öffentliche Parkplätze in der Seefeldstraße, Parkplatz beim Fischerpark (im Sommer kostenpflichtig)

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Postbuslinie 5140/Haltestelle Seezentrum oder Strimitzen Infohaus
    Nockmobil, www.nockmobil.at


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Seeberührung im wahrsten Sinne des Wortes erlangen Sie im Fischerpark auf besonders sichere Art und Weise – über die barrierefreie Rampe oder mit Hilfe des Schwimmrollstuhls, der jederzeit zugängig und mit dem Eurokey-System am nahegelegenen Gebäude gesichert ist. Hier befindet sich auch eine barrierefreie Toilette.


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Google Analytics 4
Zustimmen