Impressionen des Wanderwegs



Nach der Ideologie von Pfarrer Sebastian Kneipp am zertifizierten Kneipp-Weg entschleunigen - das können Sie auf der Flattnitz genießen !


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.8 km
  • Zeit: 2.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Unterhalb des Speicherteiches
  • Aufstieg: 185 m
  • Abstieg: 185 m
  • Niedrigster Punkt: 1346 m
  • Höchster Punkt: 1520 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Wanderweg führt entlang der Kalkbrandstraße über die Glanacken Alm, vorbei bei der Saglhütte, dann weiter über die Schaffer Alm zur Müllnerhütte und schließlich zur Pfandlhütte. Von da geht es zurück zum Ausgangspunkt.


Die Wanderroute startet bei der Ankündertafel unterhalb des Speicherteiches. Sie kommen beim Alpengasthaus Isopp vorbei und folgen der Kalkbrandstraße. Bald schon können Sie Ihre Arme ins Armbecken tauchen und die erste Erfrischung genießen. Weiter geht es Richtung Glanackenalm, wo Sie im Wassertretbecken Ihren Kreislauf anregen und die Durchblutung fördern können. Der angenehme Wanderweg führt weiter an der Saglhütte vorbei, Sie umrunden den Schafferkogel im Norden, bis sie zur Schafferalm kommen. Auch hier bietet sich ein Armbecken zur Abkühlung an. Nach der Müllnerhütte heißt es "Schuhe ausziehen" und den Barfußweg spüren. Anschließend folgen Sie der Route des Kärntner Grenzweges, nach einigen Metern auf der Asphaltstraße biegen Sie wieder rechts ab und wandern weiter, bis Sie wieder zum Ausgangspunkt zurückkommen.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Aus der Steiermark oder von Glödnitz über die L63 Flattnitzer Straße bzw. aus dem  Metnitztal über die L62 Metnitztal Straße.
  • Geheimtipp: Im Verlauf des Kneipp-Wanderweges werden Sie allen fünf Säulen der Kneipp-Philosophie begegnen und dazu eingeladen, spezielle Übungen zu absolvieren. Genießen Sie die Möglichkeit der Entschleunigung auf Ihrer Wanderung.
  • Quelle: Mittelkärnten
  • Autor: Tourismusregion Mittelkärnten

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplätze bei der Talstation Sessellift.
  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Im Somer können Sie auch den  Wanderbus der Region nutzen, der von St. Veit aus auf die Flattnitz fährt.

    Nähere Informationen  unter +43 4212/ 45608 oder office.tourismus@mittelkaernten.at


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Google Analytics 4
Zustimmen