Notice: WP_Scripts::localize wurde fehlerhaft aufgerufen. Der Parameter $l10n muss ein Array sein. Um beliebige Daten an Skripte zu übergeben, verwende stattdessen die Funktion wp_add_inline_script(). Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 5.7.0 hinzugefügt.) in /var/www/oewd/dev/wp-includes/functions.php on line 5664

Impressionen des Wanderwegs



Die Wanderung führt großteils über Forstwege auf die Hochwarter Höhe - Weg Nr. 13


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.83 km
  • Zeit: 2.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Bergbahnen Weißbriach
  • Aufstieg: 774 m
  • Abstieg: 4 m
  • Niedrigster Punkt: 821 m
  • Höchster Punkt: 1595 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Parkplatz der Skilifte auf den Forstweg "Enzianbodenlift" - vorbei an der Bergstation Wegende. Über einen kurzen Waldsteig gelangt man wieder auf einen Forstweg (Achtung: die Wegmarkierungen enden hier - Gemeindegrenze), dann ca. 300 m rechts - links über den Weg zur Hochwarter Höhe.


Vom Parkplatz der Skilifte auf den Forstweg "Enzianbodenlift" - vorbei an der Bergstation Wegende. Über einen kurzen Waldsteig gelangt man wieder auf einen Forstweg (Achtung: die Wegmarkierungen enden hier - Gemeindegrenze), dann ca. 300 m rechts - links über den Weg zur Hochwarter Höhe.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk, bei Bedarf Regenausrüstung, Sonnenschutz, Getränke und Jause      
  • Anreise:

    Mit dem Auto

     Aus dem Norden (D, NL, DK):

     - Tauernautobahn – Knoten Spittal - Richtung Lienz - Greifenburg - über den Kreuzberg – Weissbriach

     - Salzburg - Badgastein (Bahnverladung-Tauernschleuse) - Mallnitz - Möllbrücke - Greifenburg - über den Kreuzberg – Weissbriach

     

     Aus dem Westen (CH, F):

     - Felbertauern - Mittersill - Lienz - Greifenburg - über den Kreuzberg - Weissbriach

     

     Aus dem Süden (I, SLO):

     - Udine - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissbriach

     - Karawanken Autobahn - Knotenpunkt Villach - Richtung Italien - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissbriach

     

     Aus dem Osten (SLO, HR):

      - Klagenfurt – Villach - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissbriach

     

    Mit dem Flugzeug

     Der nächste Flughafen befindet sich in Klagenfurt.

     Flughafentransferfahrten über Gitschtalreisen Wastian und Mobilbüro Hermagor möglich.

  • Der Weg auf die Hochwarter Höhe entspricht Wegnummer 13 der Gitschtaler Wanderkarte

    Nähere Informationen erhalten Sie im Tourismusbüro Gitschtal, 9622 Weißbriach 202, T +43 (0)4286 219

  • Geheimtipp: Verbindungsmöglichkeit auf die Durchspring: Von der Hochwarter Höhe dem Weg zur Schimanberger Alm und weiter auf die Durchspring folgen.
  • Quelle: Nassfeld - Pressegger See
  • Autor: Nassfeld - Pressegger See

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Bergbahnen Weißbriach
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Vom Villach geht es per Zug nach Hermagor. Von dort aus verkehrt die Buslinie 5066 nach Weißbriach.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Hotjar
Facebook Pixel
Zustimmen